Vorträge

Vorstellung der Studie
ESCAlife Studie

Am 16. Februar war Frau Mirjam Just, Mag.rer.nat.Psychologin vom ZI Mannheim bei unserem Gruppentreffen um die ESCAlife Studie vorzustellen . Hintergrund und Ziele: Die Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Inzwischen weiß man, dass ADHS auch bis ins Erwachsenenalter bestehen kann und oftmals zu Schwierigkeiten in den verschiedensten Bereichen wie Familie, Freunde oder im Beruf führt.  Es gibt bereits einige als wirksam belegte Behandlungsmöglichkeiten bei ADHS. Allerdings helfen nicht alle Behandlungen bei allen ADHS-Patienten gleich gut. Auch gibt es zu wenig Forschung zu nichtpharmakologischen Interventionen.   Weitere Infos auf der eigenen Homepage ESCA-Life oder das Handout zum Vortrag

zurück...